ARGIDRIAXX NO PUMP Enhancing Matrix

Argidriaxx-100%

L-Arginin Komplex + Puffer

L-Arginin Komplex + Puffer

Der absolute Wahnsinn.... Power und Pumping der nächsten Generation.
In den USA ist Arginin mit Puffer der Verkaufsschlager.

Testoplex INC. hat als Hardcore-Marke den Anspruch, von jeder Programmsparte nur die wirkungsvollsten und besten Supplemente im Angebot führen und gegebenfalls neusten Entwicklungen in der Forschung anzupassen.

Maximale Wirksamkeit

Dieser Leitsatz bestimmte auch die Zusammensetzung der ARGIDRIAXX NO PUMP, bei der wiederholt keine Kosten gescheut wurden.


Im Vordergrund steht die maximale Wirksamkeit. Entstanden ist ein Produkt, das dieses Ziel in voller Breite trifft. Wenn du jemals mit ARGININ MATRIX NO PUMP Transportsystemen supplementiert hast und es sich dabei deinen Erfahrungswerten nach nicht gerade um einen Knaller gehandelt hat, dann wird dich die ARGIDRIAXX NO Matrix regelrecht verblüffen.


Denn hierbei handelt es sich um knallharte L-Arginin Keto Puffer Shooter und Keto Shooter und nicht um die dazu vergleichsweise laschen Ausgangsstoffe Arginin, die deinen NO-Hahn aufdrehen werden dass es dir vor Pump in den Armen knistert.

NO - Stickoxid

Auch du hast Stickoxid (NO) in deinem Körper, es handelt sich hierbei um ein freies Gas und gleichzeitig Botenstoff der im Körper produziert wird und welcher zur zellenübergreifenden Kommunikation verwendet wird.

Die wichtigste Funktion der körper-eigenen Stickoxid-Botenstoffe liegt aber in der Regulierung des Blut-drucks. Sogenannte Endothel-Zellen, die sich wie Tapeten an den Innenseiten der Blutgefäße befinden, geben Stickoxid an die umliegende Gefäßmuskulatur ab. Auf dieses Kommando hin erweitern sich die Adern und ermöglichen eine bessere Durchblutung. In diesem Prozeß wirkt NO meist nicht direkt, sondern es stößt eine Kaskade von Reaktionen innerhalb der Zellen an.


NO ist wie du an der Formel siehst, ein Molekül mit einem Atom Stick- und einem Atom Sauerstoff. Es wird produziert, wenn der Körper L-Arginin in L-Citrulin umwandelt mittels eines Enzyms aus der Gruppe der Stick-oxidsynthasen (Nitric Oxide Synthases, NOS).

Stickoxid weitet die Gefäße

Genug des Guten, du ahnst schon worauf Testoplex INC. mit diesem Produkt hinaus will: Stickoxid weitet die Gefäße. Dadurch lassen sich phäno-menale Pumps erreichen. Außerdem verbessert sich durch die Durchblutung auch der Transport sämtlicher Nährstoffe im Blut.


Wenn du eine Maximierung des Fortschritts erzielen willst, empfiehlt es sich folglich, "ARGIDRIAXX NO" bei Bedarf noch mit einem guten Creatin- bzw. Eiweißprodukt zu kombinieren, da dieses dann noch besser in die Zellen befördert wird.

ARGIDRIAXX-Technologien

ARGIDRIAXX-Technologien

Erste Untersuchungen in Bezug auf die Wirkung im Bodybuilding wurden mit Argidraxx NO PUMP Shooter im Jahre 2002 in den USA angestellt. Allerdings sollte es bis zur Marktreife noch etwas dauern.

Inzwischen sind die Arginin Keto + Puffer in den Vereinigten Staaten auf dem Vormarsch und lösen die herkömmlichen Produkte ab. In Europa sind diese neuen Stoffe jedoch unter Anwendern noch weitgehend unbekannt und es gibt sehr wenige Informationen über diese neuen Entwicklungen.


In Deutschland gab es aufgrund der Neuigkeit dieser Stoffe z.B. Ende 2006 weder Verbot noch Zulassung, sodass Testoplex INC. das Produkt zunächst im europäischen Ausland einführte.

Arginin Keto + Puffer (AKP)

Arginine Ethyl Ester (AEE)

Hierbei handelt es sich im Grunde um eine neue Art von Arginin. Chemisch gesehen handelt es sich zunächst um ein Derivat, was auf die Wirkung bezogen genau gleich gut bzw. schlecht ist wie normales Arginin.


Der Clou ist jedoch, dass an die Derivate Ester angedockt wurden, so wird die Wirkung um ein Vielfaches verstärkt.

Denn so gut wie normales Arginin auch ist: Es ist von Natur aus in seiner Wirkung beschränkt. Da vor allem die eingeschränkte Aufnahmefähigkeit im Darm zu erwähnen, was der Ethyl Ester weitgehend unbeschadet übersteht.
Doch normales Arginin wird zum großen Teil abgebaut, nur noch Bruchteile der zugeführten Menge werden damit wirksam. Das heißt in der Folge auch, dass die Stickoxidproduktion nur sehr geringfügig ausgelöst wird.


Die nächste Folge ist klar: Weniger Pump, weniger Muskeln. Nach der Verwertung des Ethyl Esters jedoch entsteht unbeschadetes Arginin AKG (Alpha-Ketoglutarate), was nun die Stickoxidproduktion anheizt.

Verzehrsempfehlung:

2 - 3 Tabletten ca. 30 Minuten vor dem Training mit viel Wasser verzehren. Sportler über 100Kg sollten maximal 3 Tabletten verzehren. Ein Überdosieren ist nicht notwendig.

 

Inhalt: 105g (100 Tabletten á 1050 mg)

Nährwerttabelle

Nährwerte pro 100 g pro 3 Tabletten
Brennwert 1455 kJ (350 kcal) 43,65 kJ (10,5 kcal)
Eiweiß 85,0 g 2,680 mg
- davon L-Arginine ethyl ester DiHCl, 17,0 g 535,5 mg
- davon L-Arginine Base 17,0 g 535,5 mg
- davon L-Arginin HCL, 17,0 g 535,5 mg
- davon L-Arginine L-aspartate 17,0 g 535,5 mg
- davon L-Arginine alpha-ketoglutarate 1:1 17,0 g 535,5 mg
Kohlenhydrate < 0,001 g < 0,001 g
- davon Zucker < 0,001 g < 0,001 g
Fett < 0,001 g < 0,001 g
- davon gesättigte Fettsäuren < 0,001 g < 0,001 g
Ballaststoffe < 0,001 g < 0,001 g
Natrium < 0,001 g < 0,001 g
Caffein Anhydrous 10,0 g 300 mg

Zutaten: L-Arginine ethyl ester DiHCl ( 17% ), L-Arginine Base ( 17% ), L-Arginin HCL( 17% ), L-Arginine L-aspartate( 17% ),
L-Arginine alpha-ketoglutarate 1:1( 17% ), L-Citrullin-DL-Malat, Caffein Anhydrous, Sodium bicarbonate.

WELCHE ERGEBNISSE SOLLTE ICH MIT STICKSTOFFMONOXID ARGIDRIAXX (NO) SEHEN?

Die meisten Bodybuilder sehen als erstes Ergebnis (nach 1-3 Tagen) den "Dauerpump".
Der Dauerpump ist ein massiver, steinharter Muskel-Pump, der buchstäblich nicht so schnell verschwindet. Im Gegensatz zu dem durch Training entwickelten Pump ohne (NO), der schnell wieder verschwindet, bleibt der Dauerpump nahezu permanent.

2 - 3 Tage nach dem Auftreten dieses Dauerpumps wirst du dann einen Anstieg an Kraft und Ausdauer feststellen. Gleichzeitig wirst du eine Zunahme der Skelettmuskulatur an dir feststellen.

 

WIE HOCH SOLLTE DIE DOSIERUNG VON STICKSTOFFMONOXID (NO) SEIN?

Es gibt zwar keine definitive Anleitung, wieviel (NO) genommen werden sollte, doch empfehlen die Supplement-Firmen die Einnahme von täglich 3 - 9 mg ihrer speziellen (NO) Mittel , vorzugsweise vor und nach dem Training.
Die meisten unserer Kunden nehmen 3 Tabletten ARGIDRIAXX ca. 40 Minuten vor dem Training, 1 Tablette nach dem Training und haben damit hervorragende Ergebnisse erzielt. An trainingsfreien Tagen nimmt man morgens 2 mit dem Frühstück und 2 zum Abendessen.

 

WELCHE NEBENWIRKUNGEN ENTSTEHEN DURCH STICKSTOFFMONOXID (NO)?

Bis jetzt sind keine Nebenwirkungen durch die Benutzung von (NO) bekannt. (NO) ist ein von unserem eigenen Körper produzierter Stoff und wird nach herrschender Meinung als sicher eingestuft.

So wirkt ARGIDRIAXX NO™:

Woche 1

Dein Körper befindet sich in der Ladephase. Die kommenden Wochen werden vorbereitet. Sie fühlen langsam, dass Ihre Muskeln anschwellen und der Pump-Effekt bei Training stärker wird. Sie werden feststellen, dass sich die Kraft erhöht, die Regeneration beschleunigt und die Ausdauer gesteigert wird.

 

Woche 2

ARGIDRIAXX NO hat den Schalter umgelegt! Irgendwann in der zweiten Woche wirst du die wahre Power von ARGIDRIAXX NO fühlen die deinen Körper verändert. Kraft, Regeneration und Ausdauer verbessern sich spürbar.
Die Muskeln werden sichtbar voller und härter. Ein weiterer positiver Effekt für Männer ist, dass sich die "Mannesgröße" erhöht und die sexuelle Ausdauer steigt.

 

Woche 3

Die Metamorphose hat begonnen und ab jetzt geht alles noch viel besser! Sie werden spüren wie straff sich die Haut um die Muskeln legt und die Venen hervortreten (verbesserte Vaskularität).


Jetzt sollten Sie einen harten Pump in den Muskeln spüren, der einen ganzen Tag anhält. Es scheint so als wenn die Regeneration kaum noch Zeit benötigt; Kraft und Ausdauer erreichen neue Höhen.


Der Zuwachs an Muskelmasse wird sichtbar wenn Sie in den Spiegel schauen oder sich auf die Waage stellen. Jeder im Studio wird Sie fragen: Was nimmst du?

 

Ab Woche 4

Jeden Tag wenn Sie in den Spiegel schauen, werden Sie neue muskuläre und vaskuläre Merkmale registrieren. Nun sollten Sie auf einem neuen Level Ihrer Muskelentwicklung angelangt sein - aber es geht noch weiter!

 

Unglaublicher Pump in den Muskeln lässt deine Venen und Adern explodieren. ARGIDRIAXX EXTREME PUMPING besteht aus einem Komplex von 5 verschiedenen L-Arginin Power Rohstoffen. L-Arginine ethyl ester DiHCl, L-Arginine Base, L-Arginin HCL, L-Arginine L-aspartate, L-Arginine alpha-ketoglutarate 1:1.

 

Die Arginin Rohstoffe entsprechen Pharma Grad, das siehst du der Tablette auch an. 100% weiß und 100% rein und 100% Clean, präsentiert sich die ARGIDRIAXX Tablette. Der verarbeitete Puffer, den du schon vom Kreatin kennst "Natriumhydrogencarbonat", lässt deine Muskeln noch mehr explodieren. Wir klopfen hier keine Sprüche! Erfahrene Bodybuilder die in den USA zu den Hardgainer zählen und wir reden hier nicht von 70 Kg Kindergarten- oder Schwimmbad-Bodybuildern, sondern von Bodybuildern und Kraftsportlern mit einem Körpergewicht um oder mehr als 120 Kg.


Diese erfahrenen Bodybuilder nehmen maximal 5 Tabletten vor dem Training und sind begeistern von der Wirkungsweise. Einige schreiben uns, das der Pump so stark war, das Brust- und Beintraining unterbrochen werden mussten.


Ein weiter trainieren war unmöglich .

Aber das Beste ist, "der Pump" lässt zwar nach, wenn deine Trainingseinheit beendet ist, aber sobald du Kohlenhydrate zu führst, in Form von einem Drink oder über die Nahrung , wirst du die Kraft von ARGIDRIAXX EXTREME PUMPING spüren.


Deine zuvor trainierten Muskeln blühen wieder auf, Glückshormone werden ausgestoßen. Dieses Gefühl von absoluter Kraft und Stärke kannst du nun kennen lernen !

J Strength Cond Res. 2010 May;24(5):1306-12.

Effects of arginine-based supplements on the physical working capacity at the fatigue threshold.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20386475

 

Camic CL, Housh TJ, Zuniga JM, Hendrix RC, Mielke M, Johnson GO, Schmidt RJ.
Human Performance Laboratory, Department of Nutrition and Health Sciences, University of Nebraska-Lincoln, Lincoln, Nebraska, USA

 

AAKG

Nutrition. 2006 Sep;22(9):872-81.

Pharmacokinetics, safety, and effects on exercise performance of L-arginine alpha-ketoglutarate in trained adult men.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16928472

 

Campbell B, Roberts M, Kerksick C, Wilborn C, Marcello B, Taylor L, Nassar E, Leutholtz B, Bowden R, Rasmussen C, Greenwood M, Kreider R.

 

Exercise and Sport Nutrition Laboratory at the Center for Exercise, Nutrition, and Preventative Health Research, Department of Health, Human Performance, and Recreation, Baylor University, Waco, Texas, USA.

 

AAKG:

Int J Sport Nutr Exerc Metab. 2008 Oct;18(5):493-508.

Creatine, arginine alpha-ketoglutarate, amino acids, and medium-chain triglycerides and endurance and performance.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19033611

 

Little JP, Forbes SC, Candow DG, Cornish SM, Chilibeck PD.
College of Kinesiology, University of Saskatchewan, Saskatoon, SK, Canada.
J Strength Cond Res. 2010 Apr;24(4):1082-90.

Arginine and ornithine supplementation increases growth hormone and insulin-like growth factor-1 serum levels after heavy-resistance exercise in strength-trained athletes.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20300016

 

Zajac A, Poprzecki S, Zebrowska A, Chalimoniuk M, Langfort J.
Department of Sports Training, Academy of Physical Education, Katowice, Poland
Curr Opin Clin Nutr Metab Care. 2007 Jan;10(1):46-51.

Effects of L-arginine supplementation on exercise metabolism.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17143054

 

McConell GK.

Department of Physiology, The University of Melbourne, Parkville, Victoria, Australia.
Int J Cardiol. 2000 Sep 15;75(2-3):205-10.

Effects of oral L-arginine supplementation on exercise-induced QT dispersion and exercise tolerance in stable angina pectoris.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11077135

 

Bednarz B, Wolk R, Chamiec T, Herbaczynska-Cedro K, Winek D, Ceremuzynski L.

Department of Cardiology, Postgraduate Medical School, Grochowski Hospital, Grenadierów 51/59, Warsaw, Poland.
Crit Care Med. 1990 Feb;18(2 Suppl):S86-93.

Effect of dietary protein and amino acids on immune function.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/2105184

 

Daly JM, Reynolds J, Sigal RK, Shou J, Liberman MD.
Department of Surgery, University of Pennsylvania School of Medicine, Philadelphia.
Clin Nutr. 2008 Apr;27(2):189-95. Epub 2008 Mar 4.

Effect of amino acid supplementation on muscle mass, strength and physical function in elderly.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18294740

 

Borsheim E, Bui QU, Tissier S, Kobayashi H, Ferrando AA, Wolfe RR.
Department of Surgery, University of Texas Medical Branch, 815 Market Street, Galveston, TX 77550, USA
Int J Sports Med. 2007 Jun;28(6):531-8. Epub 2007 May 11.

Branched-chain amino acids and arginine supplementation attenuates skeletal muscle proteolysis induced by moderate exercise in young individuals.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17497593

 

Matsumoto K, Mizuno M, Mizuno T, Dilling-Hansen B, Lahoz A, Bertelsen V, Münster H, Jordening H, Hamada K, Doi T.
Saga Nutraceuticals Research Institute, Otsuka Pharmaceutical Co. Ltd., Yoshinogari, Kanzaki, Saga 842-0195, Japan

Argidriaxx

Monatspackung
100 Tabletten


Einnahme:
Max. 3 Tabletten pro Tag

Arginine Ethyl Ester (AEE)

Made in USA

Impressum:

 

Testoplex Sports Nutrition

North America
Testoplex Inc.
4281 Express Lane,
Suite L5418
Sarasota, FL 34238

Tel.: +1 (941) 363-1961
Registernummer: P11000041194

 

© 2012 Testoplex®